Liebe Leserinnen und Leser,

824 Teams kämpfen dieses Jahr um den Siegerpokal. Wer von ihnen wird den DGPS gewinnen? "Es kommt nicht nur auf die Idee an, aber ohne gute Idee geht es natürlich nicht", sagt Spielleiterin Christine Kadolli im Interview. Woran vier der 824 Teams gerade tüfteln, dürfen wir heute schon verraten. Auffällig: Besonders am Herzen liegt den Jugendlichen das Thema Umweltschutz. Die Herzen vieler Hobbyköche erobern aktuell Anna und Stefan Lemcke. Das Hamburger Gewürz-Start-up hat in den sechs Jahren seit der Gründung eine rasante Erfolgsgeschichte in dem wachsenden Markt hingelegt. Viel Rückenwind gab der Auftritt in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“. Wir freuen uns, dass sie in diesem Jahr den Gründerpreis für Schüler unterstützen. Mehr zu ihrer Gründungsgeschichte gibt’s in dieser Ausgabe.

Viel Spaß beim Lesen

Ihr Team vom
Deutschen Gründerpreis für Schüler

 
 

DGPS News

Gezweifelt haben wir nicht wirklich – aufgeben wollten wir schon oft

Von der Teilnahme bei der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ bis zur Nominierung beim Deutschen Gründerpreis 2018 – eine Hamburger Gewürzmanufaktur startet aktuell richtig durch. Wir haben mit Anne und Stefan Lemcke von Ankerkraut über ihre Gründer-Erfolgsstory gesprochen.

Mehr »

Gründergeist deutschlandweit –
Ein Einblick in den Wettbewerb

Die Ausgangssituation beim Deutschen Gründerpreis für Schüler ist für alle Teams gleich: Am Anfang steht die Idee. Danach erleben die Teams den Wettbewerb auf unterschiedliche Weise. Woran arbeiten sie und was treibt sie an? Vier Teams haben es uns verraten.

Mehr »

Schüler-Reporterin interviewt stern-Chefredakteur

Für eine Instagram-Story hat DGPS-Schülerreporterin Emma stern-Chefredakteur Florian Gless im Gruner+Jahr Verlagsgebäude in Hamburg getroffen.

Mehr »

Stern-Abos: Das sind die Gewinner

Wir wollen Danke sagen für den Einsatz im Wettbewerb und haben im März drei stern-Jahresabos unter allen teilnehmenden Schulen verlost. Die Lehrerzimmer des Gymnasiums Oedeme in Lübeck, des Fürstenberg Gymnasiums in Recke und des Günter Wöhe Gymnasiums in Wuppertal werden ab sofort mit neuem Lesestoff versorgt. Herzlichen Glückwunsch!

 

"Es muss zeitig gesät werden"

Sie sorgt dafür, dass das Spiel reibungslos funktioniert. Das macht sie zu einer der wichtigsten Personen des Wettbewerbs. Christine Kadolli im Interview über die Entwicklung des Planspiels und das Gründungsklima in Deutschland.

Mehr »
 
 

Termine

15. Mai 2019

Ende der Spielphase 2019

5. Juni 2019

Bekanntgabe der Top-Ten

25. Juni 2019

Bundesweite Siegerehrung in Hamburg